Geschichte

Die BTS AG entstand 1995 als Einmannbetrieb in einer Garage in Balsthal. Andreas Hertig, von Beruf Baumeister, wurde immer häufiger als Experte bei Wasserschäden zu Rate gezogen. So entstand die Idee, sich ganz auf die Trocknungsthematik zu konzentrieren und das trug Früchte. Bereits nach kurzer Zeit war die Nachfrage so gross, dass er in eine grössere Liegenschaft umziehen musste. Seither ist der Betrieb kontinuierlich gewachsen. Hier die wichtigsten Zahlen:

2019 Mitglied bei Aqua Sec Service (ASS)
2017 Umzug der Filiale Uetendorf nach Thun
2017 Ausbau der Filiale Burgdorf mit eigenem Büro
2016 Eröffnung der Filiale Uetendorf
2013 Übernahme der Geschäftsleitung durch Sandro Hertig
2011 Umwandlung der GmbH in die Bau-Trocknung-Service BTS AG
2008 Umzug Hauptsitz Balsthal in eine eigene Liegenschaft mit Werkstatt, Lagerraum und Büro
2007 Eröffnung der Filiale Burgdorf
2003 Einstieg von Sohn Sandro Hertig in die Firma
1995 Gründung der Einzel-GmbH durch Andreas Hertig

Die Bau-Trocknung-Service BTS AG beschäftigt heute 19 Angestellte, die sich, vom Chef über die «Tröchnis» bis zu den Büro Mitarbeitenden, ihr Fachwissen über die Trocknung alle als Quereinsteiger in spezifischen Ausbildungen und in der Praxis angeeignet haben. Warum? Weil es den Beruf des «Tröchnis» in der Schweiz noch gar nicht gibt.

Sind Sie interessiert, ein Teil der Erfolgsgeschichte zu werden? Dann lesen Sie unter Jobs weiter.